Suche

In den Personalabteilungen für Höhere Schulen (Bund) bzw. Allgemeinbildende Pflichtschulen und Berufsschulen (Land)  werden alle dienst-, besoldungs- und pensionsrechtlichen Angelegenheiten der Bundes- und Landeslehrer/innen bearbeitet.

Kontakt:

Höhere Schulen/Bundesschulen:
Abteilung Präs/3

Allgemeinbildende Pflichtschulen und Berufsschulen/Landesschulen:
Abteilung Präs/4
Referat Präs/2b - Berufsschulen

 

Neues Dienstrecht

Informationen des Ministeriums
Erlass des BMBWF - Durchführungsbestimmungen pd - 23./24. Wochenstunde

Induktionsphase NEU/Mentoring AHS/BMHS

Information zur Induktionsphase NEU AHS/BMHS
Fort- und Weiterbildung INDUKTION NEU - PH Salzburg

Dienst-/Besoldungsrecht VB im Päd. Dienst - Durchführungsbestimmungen pd Induktionsphase (316.64 KB)

Bericht der Schulleitung über den Verwendungserfolg (72.97 KB)

Unterlage Mentoring (86.64 KB)

zu den Formularen

Information zum Masterpraktikum

Schulinformation betreffend Masterpraktikum
Schulinformation betreffend Masterpraktikum - Primarstufe

Information für die Schulleitung

Schritt für Schritt zur neuen Lehrkraft

Frauenförderplan

Frauenförderungsplan für den Wirkungsbereich des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (FFP BMBWF)
Anlage 1
Anlage 2
Anlage 3
BGBLA

Remote Support

 Wenn man mal Hilfe braucht -hier geht es zum BD-Quicksupport

Parteienverkehr

Für Pflichtschulen
office.aps@bildung-sbg.gv.at
office.bps@bildung-sbg.gv.at

Für höhere Schulen
office@bildung-sbg.gv.at

Amtsstunden
Montag bis Donnerstag:
08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr

Parteienverkehrszeiten
Montag bis Freitag:
08:30 bis 12:00 Uhr

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.